Mauritius

mauritius landkarteEine Perle des Indischen Ozeans ist die Insel Mauritius.

Sie gilt als echtes Traumziel, abseits des Massentourismus.
Das angenehme milde Klima (von Mai - November sehr trocken, Dezember bis April eher feucht) und eine sehr gastfreundliche Bevölkerung zeichnen Mauritius aus. Eine atemberaubende Natur mit Gebirgskulissen, herrlichen mit Palmen gesäumten Sandstränden, türkisfarbenes Wasser mit vielen Wassersportmöglichkeiten lassen Urlaubsherzen höher schlagen.

Die Hauptinsel von Mauritius hat eine Größe von ca. 2000 Quadratkilometern und besteht auch aus weiteren kleineren Inseln. Die Hauptstadt heißt Port Louis und ist der wirtschaftlich und kulturelle Zentrum der Insel.

Fast die gesamte Insel ist von Riffen umgeben und bietet eine faszinierende Unterwasserwelt. Alte Wracks, Grotten, Korallen und kunterbunte Fische finden Sie in 10 - 30 Metern Tiefe und lassen Anfänger und erfahrene Taucher jeden Tauchgang zum Erlebnis werden.

Die sehr gepflegten Hotelanlagen der unterschiedlichsten Kategorien und die herrlichen Naturparks machen Mauritius zu einem unvergesslichen Reiseziel.

Die Nordküste wurde als erstes touristisch erschlossen. Ein reges Nachtleben, das klassische Verknügungs-u. Freizeitangebot mit mauritanischem Flair finden Sie in Grand Baie. Zu den schönsten botanischen Gärten der Welt zählt der Botanische garten Pamplemousses. Er beherbergt Dutzende von Palmenarten, Wasserlilien und Lotusblüten, Hibiskus, Mango, Nelken, Muskat usw..

Die Westküste finden Sie ein gutes touristisches Angebot am langen Strand zwischen Flic en Flac und Wolmar, und der paradiesischen Halbinsel Le Morne. Im Casela Bird Park und Yemen Reservat können Sie die aufregende Tier-u. Vogelwelt erkunden.

Das touristische Zentrum an der Südküste ist bei Bel Ombre. Der 18 Loch Golfplatz wird auch für Meiserschaften genutzt. Ins Landesinnere mit seinen sanften Hügeln, geht es auf der Tee Route zu den Teeplantagen. Vereinzelt gibt es im Kolonialstil erbaute Herrenhäuser.

Relativ wenig touristisch erschlossen ist die Ostküste. Die bildschönen Buchten von Belle Mare und Trou dÈau Dauce beherbergt einige der berühmtesten Hotels und die beliebteste Badeinsel von Mauritius.

weiterlesen >>

Reisenavigator verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK