Reisetipp Funchal

Reisetipp Funchal

Geschmacksexplosion auf Madeira 

Wer die kleine portugiesische Insel mitten im Atlantik besucht, sollte vor allem einen Aufenthalt in Madeiras Hauptstadt Funchal einplanen.

Gelegen an der Südseite der Insel, bietet die Stadt einiges zu sehen. Neben farbenfrohen botanischen Gärten mit exotischen Pflanzen, alten Weinkellereien, die zur Verkostung des Madeiraweins einladen und dem Hafen, an dem tagtäglich Kreuzfahrtschiffe an- und ablegen, bietet sich auch ein Besuch der Altstadt Funchals an. Diese besticht besonders durch ihre kleinen Gassen und bunten Hausfassaden. Außerdem empfehlenswert ist ein Abstecher zum „Mercado dos Lavradores“. Die alte Markthalle, die direkt im Stadtinneren liegt, ist täglich gefüllt mit Händlern, die die verschiedensten Obst- & Gemüsesorten, frische Schnittblumen, Kräuter & Gewürze oder in einer Extrahalle auch fangfrischen Fisch zum Kauf anbieten. Gerne wird man zum Probieren der außergewöhnlichen Früchte eingeladen und kann sich auf besondere Geschmackserlebnisse freuen.

Dank des warmen Klimas auf Madeira haben sich im Laufe der Jahre ganz eigenständige Fruchtsorten entwickelt, die aus der Kreuzung von Passionsfrüchten (Maracujas) mit anderen Früchten entstanden sind. So kann man sich zum Beispiel durch eine Auswahl von Pfirsich-, Erdbeer-, Limetten- oder gar Tomaten-Maracujas probieren. Außerdem findet man hier auch eine Frucht, die vom Aussehen her einem Tannenzapfen ähnelt und geschmacklich eine Mischung aus Banane und Ananas darstellt.

Nach dem Besuch der Markthalle kann man durch eine kleine Gasse, in der sich zahlreiche Restaurants und wunderschöne, bunt bemalte Türen aneinanderreihen, Richtung Meer und Hafenpromenade spazieren. Dort befindet sich auch die Talstation der Seilbahn, die zum rund 800 Meter über dem Meer liegenden Ort Monte führt. Aufgrund seiner Lage und der tollen Aussicht über Funchal gilt dieser Ort als beliebtes Ausflugsziel. Außerdem gibt es oben angekommen die Wallfahrtskirche „Nossa Senhora do Monte“ zu besichtigen und wer keine Lust mehr auf Seilbahnfahrt hat, kann von hier aus einfach eine ca. 2 Kilometer lange Korbschlittenfahrt zurück in die Stadt buchen – ein tolles Erlebnis und eine Schlittenfahrt der besonderen Art.

Alles in allem bietet Madeira und besonders die Hauptstadt Funchal tolle und vielseitige Ausflugs- und Freizeitangebote, die die Insel zu einem beliebten Reiseziel machen.

weiterlesen >>

Reisenavigator verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK