Italien Urlaub

Italien Urlaub

Wer an Italien denkt, dem fällt sofort die Dolce Vita ein – das süße Leben. Genau das wird der Grund sein, warum so viele Urlauber so gerne nach Italien reisen. Die Lebensart der Italiener verleitet zum Genuss und zur fröhlichen Lebenseinstellung. Reisende, die sich eine Ferienwohnung in einer der Regionen gemietet haben, können sich in ihrem Urlaub von der Lebensfreude der Einheimischen anstecken lassen.

Die Möglichkeiten der Reisen in das Land des Dolce Vita sind sehr zahlreich und vielseitig. Eine Idee für einen Familienurlaub ist der Gardasee. Dieser gehört zu den drei Oberitalienischen Seen, die nicht nur zum Baden einladen. Die Fülle der Natur ist schier unbeschreiblich schön. Da Mailand und Venedig nur etwa zwei Fahrtstunden von dem Gardasee entfernt liegen, bietet sich ein Ausflug zu diesen beiden Städten an. Auch der Comer See und der Lago Maggiore sind von unvergesslicher Schönheit.

Ein beliebtes Reiseziel ist Südtirol, das nicht nur von wanderfreudigen Urlaubern besucht wird. Die Dolomiten bezaubern auch die Personen, die keine Gipfel erklimmen möchten. Wanderer und Naturfreunde werden mit Sicherheit auch Freude an der Toskana empfinden können. Die hügelige Region ist bekannt für seinen guten Wein und seine wohlschmeckenden Oliven.

Auch für den Strandurlauber ist Italien als Reiseland geeignet. Mit dem Frühbucherrabatt ist ein Zimmer in einem Hotel zum günstigen Preis direkt an der Adria zu reservieren. Zahlreiche Lagunen laden zum Schwimmen und Träumen ein. Der Urlauber wird noch lange von diesen Ferien zähren können.

Bella Italia verfügt auch über Inseln, die sich zum Urlaubsaufenthalt anbieten. Zu den bekanntesten Inseln gehören Elba, Sardinien und Ischia. Jedes einzelne Eiland hat ihren ganz besonderen Reiz. Vielleicht möchte der Reisende auch einfach nur mal die Sonne in Capri untergehen sehen. Die immergrüne, felsige Insel hat ein durchgehend mildes Klima vorzuweisen, so dass der Romantiker zu jeder Jahreszeit in den Genuss der Sonnenuntergänge kommen kann.
Die größte der italienischen Inseln ist Sizilien, auf der sich ebenfalls gute Reiseangebote offerieren.

Nur die Straße von Messina trennt Sizilien von der südlichsten Region Italiens namens Kalabrien. Dank der drei verschiedenen Klimazonen in dieser Region, bietet sich Kalabrien für jeden Urlauber an. Mit mehr als dreihundert Sonnentagen im Jahr wird der Sonnenhungrige auf seine Kosten kommen können.

Nicht zu vergessen ist die Hauptstadt Italiens. Rom ist immer eine Reise Wert, denn es gibt so viel zu erkunden, dass sich die Stadt immer wieder neu zur Besichtigungstour anbietet.

Für eine optimale Reiseplanung steht der Reisepreisvergleich zur Verfügung. Preise von Hotels oder anderen Unterkünften sind übersichtlich von allen Regionen zu überblicken.

weiterlesen >>

Reisenavigator verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK