Harz Urlaub

Harz Urlaub

Der Harz ist in den drei Bundesländern Niedersachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt gelegen und ein waldreiches Mittelgebirge mit der nördlichsten Lage in Deutschland. Der Brocken ist mit 1142 Metern Höhe der höchste und bekannteste Berg dieser Region. Naturliebhaber finden im Nationalpark Harz eine artenreiche Mittelgebirgslandschaft mit Moore, Wälder, Seen und Bäche vor.

Ein Urlaub im Harz ist zu jeder Jahreszeit möglich. Im Winter ist Skisport an den Skihängen und gespurten Langlaufloipen möglich. Im Sommer gibt es viele sportliche Möglichkeiten wie Wandern, Fahrradfahren, Klettern und Kanufahren. Eine Vielzahl an Hotels bieten ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Die Stadt Goslar mit ihrer mittelalterlichen Altstadt gehört seit 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe. Auch die historische Altstadt von Quedlinburg hat, mit den wunderschönen Fachwerkhäusern und den verwinkelten Gassen, seit 1994 den Titel UNESCO Weltkulturerbe erhalten.

Die Kurorte Hahnenklee, Schierke und Braunlage sind sehr beliebt bei aktiven Urlaubern. Die Stadt Wernigerode wird liebevoll auch „die bunte Stadt“ genannt und besticht mit unzähligen restaurierten Fachwerkhäusern sowie dem hoch gelegenen, märchenhaften Schloss.

Ein besonderes Erlebnis stellt eine Fahrt mit der Harzquerbahn dar. Diese dampfende Schmalspurbahn führt von Wernigerode nach Nordhausen und überquert dabei den Harz mit seinen Schönheiten in seiner nord-südlichen In unserem Reise Portal finden Sie schnell und einfach die passenden Reiseangebote für einen Urlaub im Harz.

In unserem Reise Portal finden Sie schnell und einfach die passenden Reiseangebote für einen Urlaub im Harz.

weiterlesen >>

Reisenavigator verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK