Hurghada

 landkarte Ägypten

Hurghada ist ein ehemaliges Fischerdorf, welches sich zum größten Feriengebiet am Roten Meer entwickelt hat. Zum internationalen Flughafen von Hurghada besteht eine gute Verbindung von vielen deutschen Flughäfen. Im Stadtkern hat sich in den letzten Jahren ein Zentrum mit Restaurants, Cafes, Moscheen und Geschäften entwickelt. An der Küste reihen sich die Hotelanlagen aneinander. Die wahre Schönheit liegt unter Wasser im Roten Meer. Hier ist eines der schönsten Tauchreviere der Welt. Es gibt eine großes Angebot an Tachsafaris und Ausflugsfahrten zu den Korallenlandschaften bei den vorgelagerten Giftun Inseln. Viele Hotels haben eine Korallenbank direkt am Strand.

20 km nördlich von Hurghada liegt ein neu entstandenes modernes Feriengebiet mit dem Namen El Gouna. Dieser Ferienort besteht aus 14 verschiedenen Hotels im nubischen Stil, unterschiedlicher Kategorien und moderner Archidektur. Die Landschaft ist von Lagunen durchzogen und im Zentrum ist ein Platz mit vielen kleineren Geschäften, Restaurants und Bars. Weiterhin besitzt El Gouna einen modernen Yachthafen, einen Flugplatz und Golfplatz.

Etwa 50 km südlich von Hurghada liegt die Soma Bay,sie hat einen langen flach abfallenden Sandstrand. Für Golfer steht ein Golfplatz zur Verfügung. In der näheren Umgebung liegt die Makadi Bay mit seinen schönen weitläufigen Hotelanlagen, die besonders für einen Familienurlaub geeignet sind. Die besten Last Minute Reisen Angebote gibt es auserhalb der Ferientermine. Das Wetter ist im Sommer sehr heiß, jedoch weht fast immer ein angenehmer Wind. Im Winter ist es, gerade im Januar und Februar, zwar warm allerdings weht auch hier immer eine frische Briese und es wird abends schnell dunkel.

Alle Reiseangebote finden Sie bei uns unter Last Minute Reisen oder als Pauschalreise im Reisepreisvergleich.

weiterlesen >>

Reisenavigator verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK