Navigation überspringen.
Startseite

Mallorca // Urlaub Reisen Angebote

Alle Reiseveranstalter im Angebot - jetzt vergleichen und bis zu 50 % sparen!
Frühester Reisebeginn:


Spätester Rückflug:


Reisedauer:


Kontaktaufnahme

Abflughafen:


Urlaubsziele:


Ort oder Hotel:


Verpflegung:


Hotelkategorie:
Erwachsene:


1.Kind:


2.Kind:


3.Kind:




erweiterte Suche
Mallorca
Mallorca ist immer eine Reise wert! Nicht umsonst wird diese spanische Insel als Lieblingsinsel der Deutschen bezeichnet.

Mallorca ist sehr abwechslungsreich.

An der Ostküste gibt es schöne lange Sandstrände aber auch kleine romantische Buchten. Hier zieht es besonders die Familien hin. Cala Millor ist der größte und bekannteste Ferienort an der Ostküste. Die schöne Strandbucht ist ca. 1800 m lang und 30 m breit und immer gut von Badegästen besucht. Parallel zu diesem Strand verläuft die Strandpromenade mit vielen Geschäften, Bars und Restaurants. Entlang der Ostküste verkehren tagsüber Ausflugsschiffe, diese legen an allen wichtigen Orten und Buchten an.

Der beliebte Ferienort
Palma
Ausflugskatamaran an der Ostküste
Sa Coma liegt in südlicher Nachbarschaft zu Cala Millor und hat auch eine schöne flache Sandstrandbucht an der sich viele Hotels reihen. Im Norden von Sa Coma liegt der Safari Park, indem Sie mit dem Bus oder PKW die Tiere dieses Tierparks frei beobachten können.

In Porto Christo gibt es einen schönen kleinen Hafen mit angrenzender Badebucht. Ziel vieler Ausflugsgruppen und eine der spektakulärsten Attraktionen, sind die Drachenhöhlen. Diese befinden sich in unmittelbaren Umgebung von Porto Christo und sind sehr gut ausgeschildert.

An der schönen Cala Mandia Bucht gibt es tolle Ferienanlagen, die teilweise auf einer Klippe über den Meer gebaut sind. Der Küstenabschnitt um Cala Dor ist durch kleine Sandstrandbuchten in Kombination mit Steilküsten geprägt und sehr ursprünglich geblieben.
Mandia
Cala Anguila Strand
Eine wunderbar ausgedehnte Dünnenlandschaft umsäumt von Kiefernwäldern mit einen herrlichen Sandstrand finden an der Cala Mesquida unweit von Cala Ratjada.

Zu typischen Urlaubsgebieten zählen an der Nordostküste von Mallorca Can Picafort mit seinem schönen langen Sandstrand und die Bucht von Alcudia. Für die Urlauber gibt es ein rießiges Hotelangebot aller Kategorien.

Im Landesinneren finden Sie zwischen herrlichen Naturlandschaften, verträumte Orte und die typische Mittelmeervegetation. Dank der geographischen Lage erfreut sich Mallorca einer außerordentlichen artenreichen Vegetation. Besonders beliebt ist die Mandelblüte im Frühling, Mitte Februar.

Die Westküste von Mallorca ist ein weiteres Highlight. Die Gebirgszüge verlaufen parallel zum Meer und verstecken verschlafene Bergorte. Hier kommt man kaum aus dem Staunen heraus, Serpentienenstrassen schlängeln sich durch die Landschaft und geben immer mal wieder die Sicht zum wunderbar blauem Meer frei.

Wanderer kommen hier bei den neu angelegten neun kultuellen Routen voll auf ihre Kosten. So zum Beispiel ist eine davon die Route der Klöster, die neben der Kartause von Valldemossa - hier logierte und komponierte einst Frederic Chipin - unbekanntere Klöster vorstellt wie das Kloster Luc, die Einsiedlerei La Victoria, das Heiligtum Sant Salvador, das Kloster von Sant Honorat und das Kloster Nostra Senyora de Cura.

Die von den hohen Bergen der Serra de Tramuntana umgebene Stadt Soller ist neben Andratx die zweite fruchbare Gartenlandschaft der Insel. Die Bürgerhäuser mit ihren schönen Balkonen und die alte Strassenbahn bestimmen noch heute das Bild dieser Stadt. Verpassen Sie es nicht, einmal mit dem Roten Blitz zu Fahren. Diese elektrische Eisenbahn verbindet Soller mit Palma de Mallorca, durch die wunderschöne Gebirgslandschaft mit einem atemberaubendem Blick auf Soller.

Ganz im Südwesten liegt der, besonders bei deutschen Urlaubern, beliebte Ferienort Paguera. Die traumhafte Lage an den Ausläufern des Tramuntanagebirges und die Kiefernwälder geben eine schöne Kulisse ab. Eine moderne Strandpromenade verbindet die drei sauberen Sandstrände miteinander. Es werden hier auch vielfältige Sportarten angeboten.

Palma de Mallorca, die Hauptstadt von Mallorca, ist unbedingt einen Besuch wert. Nehmen Sie viel Zeit mit, den es gibt viel zu bestaunen. Die Playa de Palma ist mit den Abschnitten Can Pastilla, Las Maravillas und El Arenal das größte und bekannteste Ferienzentrum Europas und liegt an dem ca. 8km langen, flach abfallenden Sandstrand südlich von Palma. Berühmt sind der Ballermann 6, die Diskothek Oberbayern oder die Schinkenstrasse.

Rathaus
Rathaus von Palma
Besonders in El Arenal befinden sich zahlreiche Hotels, die von Reisegruppen für einen Partyurlaub genutzt werden. Aufgrund der rießigen Auswahl an Reiseangeboten, bekommen sie jederzeit gute und günstige Last Minute Angebote und Billig Reisen.

Partner: Ferienwohnungen in Spanien, Finca und Ferienhaus Vermietung Mallorca Traumferienhausreisen.de bietet Ihnen eine große Auswahl von exklusiven Villen und Appartments, für ihren Ferien- Aufenthalt auf Mallorca, Menorca, Lanzarote und Gran Canaria an