Navigation überspringen.
Startseite

Griechenland / Kreta // Urlaub Reisen Angebote

Alle Reiseveranstalter im Angebot - jetzt vergleichen und bis zu 50 % sparen!
Frühester Reisebeginn:


Spätester Rückflug:


Reisedauer:


Kontaktaufnahme

Abflughafen:


Urlaubsziele:


Ort oder Hotel:


Verpflegung:


Hotelkategorie:
Erwachsene:


1.Kind:


2.Kind:


3.Kind:




erweiterte Suche
Kreta
Frühbucher

Kreta ist die größte griechische Insel und markiert den südlichsten Punkt Europas. Mit über 300 Tagen Sonne pro Jahr sind Kreta zusammen mit Zypern die sonnenreichsten Insel des Mittelmeers. Die Landschaft besteht aus imposanten Bergen, schroffen Schluchten, zerklüfteten Felsküsten, weiten Hochebenen und fruchtbaren Tälern. Es gibt kilometerlange Strände und romantische kleine Buchten. Das Wetter auf Kreta ist im Sommer trocken und heiß und im Winter regenreich und mild. In den Hochlagen der Gebirge liegt im Winter Schnee.

Auf Kreta liegen Gegenwart und Vergangenheit dicht beieinander. Ausgrabungsstätten wie Knossos und Festos warten darauf erkundet zu werden. Genießen Sie die griechische Gastfreundschaft auf ihre herzliche Art. Kommen Sie als Fremder und gehen Sie als Freund! Diese beliebte Insel hat viel zu bieten, dass ein Urlaub kaum ausreicht, um die landschaftliche Schönheit und die historischen Schätze zu erkunden. Schöne Strände, ein gutes Nachtleben, freundliche Leute, eine leckere Küche und das Wechselspiel zwischen Alt und Neu versprechen einen unvergesslichen Urlaub auf der Insel.

Kreta erreichen Sie am besten per Flugzeug in ca. 3,5 Flugstunden. Heraklion und Chania sind die 2 internationalen Flughäfen die vor allem in der Hauptsaison regelmäßig von vielen deutschen Flughäfen angeflogen werden. Mit dem Schiff können Sie Kreta mit zahlreichen Fährverbindungen zum Beispiel von Athen erreichen.

Die Hauptstadt von Kreta ist Heraklion. Mit ca. 120 000 Einwohnern ist Heraklion die größte Stadt auf Kreta und die fünftgrößte Stadt von ganz Griechenland. Die Meinungen über Heraklion gehen weit auseinander. Die einen finden diese Stadt unattraktiv, die anderen finden einen gewissen Reiz. Der schönen kleinen Altstadt lohnt es sich aber immer einen Besuch abzustatten. Der alte venezianische Hafen wird von dem großem Denkmal von Koules geprägt.

Östlich von Heraklion gibt es viele Ferienorte die sich wie eine Perlenschnur am langen Strand hinziehen. Die bekanntesten sind Chersonissos, Malia und Sissi. Westlich von Heraklion befinden sich die bekannten Urlaubsgebiete von Georgioupolis, Rethymnon und Bali. Für einen Familienurlaub mit Kindern eignen sich die Ferienorte Agia Galini, Bali und Georgiopolis. Für einen Partyurlaub eignet sich am besten der Urlaubsort Malia mit seinem ausschweifenden Nachtleben im Ballermann Stil. Die komfortabelsten Luxushotels finden Sie in Eloundra.

Bei Langzeiturlaubern besonders im Winter wegen des milderen und trockeneren Klimas, ist der im Südosten von Kreta gelegene Ferienort Ierpetra besonders beliebt. Dieser Ort ist die südlichste Stadt in Europa! Besonders sehenswert ist die schöne Altstadt. Hier gibt es keinen Massentourismus wie an der Nordküste. Ganz im Nordosten von Kreta liegt der Palmenstrand von Vai. Karibik Feeling auf Kreta - unglaublich, aber wahr! Ein schöner Sandstrand mit einzigartigen Palmen im Hintergrund bilden das Motiv, welches man nur aus der Karibik oder Thailand kennt.
Die Feriensaison geht von Anfang Mai bis Ende Oktober. In dieser Zeit gibt es eine gute Flugverbindung von vielen deutschen Flughäfen nach Kreta.

Alle Reiseangebote finden Sie bei uns unter Last Minute Reisen oder als Pauschalreise im Reisepreisvergleich. Partner:Kreta