Navigation überspringen.
Startseite

Ägypten / Nilkreuzfahrten

Alle Reiseveranstalter im Angebot - jetzt vergleichen und bis zu 50 % sparen!
Frühester Reisebeginn:


Spätester Rückflug:


Reisedauer:


Kontaktaufnahme

Abflughafen:


Urlaubsziele:


Ort oder Hotel:


Verpflegung:


Hotelkategorie:
Erwachsene:


1.Kind:


2.Kind:


3.Kind:




erweiterte Suche
Ägypten
Eine besonders bequeme Art Oberägypten zu bereisen, stellt eine Nilkreuzfahrt dar. Es gibt mittlerweile über 300 Nilschiffe, welche ständig zwischen Luxor und Assuan verkehren. Es gibt eine Fülle an Kombinationsreisen mit einem Badeurlaub am Roten Meer. Das Niltal ist die Lebensader Ägyptens und ist voller archälogischer Sehenswürdigkeiten. Ihr Urlaub beginnt mit dem Flug aus Deutschland nach dem internationalen Flughafen von Luxor.
Edfu
Sphinxallee in Luxor


Am Flughafenausgang erwartet Sie bereits Ihr Reiseleiter, der auch gleichzeitig Ihr Reiseführer für die ganze Nilkreuzfahrt sein wird (in den meisten Fällen). Mit dem Reisebus werden Sie zum Nilkreuzschiff am Ufer des Nils gebracht. Die Nilschiffe sind sehr luxuriös und meist im orientalischen Stil ausgestattet. Die Atmosphäre an Bord ist gemütlich, familiär und ungezwungen. Das Personal ist sehr hilfsbereit, freundlich und wird Sie auf Ihrer Nilreise verwöhnen. Am Abend Ihrer Anreise auf dem Schiff bekommen Sie alles wichtige und organisatorische bei einem Willkommensdrink mitgeteilt.

In Luxor steht meist Theben-West mit den Memnon Kolossen, das Thal der Könige, dem Hatschepsut Tempel und der Karnak Tempel auf dem Programm. Nördlich von Luxor ist der Tempel von Abydos, der einst der Mittelpunkt des Osiris Kultes war und Dendera, den ptolemäischen Tempel der Göttin Halthor. Stromaufwährts von Luxor geniesen Sie die wunderschöne Nillandschaft und erreichen den Tempel von Esna und Edfu. In Edfu ist der Horus Tempel, der den falkenköpfigen Gott gewidmet ist. Danach bringt Sie das Schiff weiter nach Kom Ombo, wo Sie den Doppel Tempel des Sobek und des Haroeris mit den mumifizierten Krokodilen sehen. Die Abende an Bord sind mit einem sehr unterhaltsamen Programm mit Wettbewerben und Shows gefüllt. In Assuan, der Hauptstadt Oberägyptens leben ca. 220 000 Einwohner.
Nil
Nil in Assuan
Die bezaubernde Flusslandschaft mit den vielen Felseninseln wird Sie begeistern.

Es gibt viele Möglichkeiten für Ausflüge. Besuchen Sie den Hochdamm des Nassersees, den auf einer Insel gelegene Philae-Tempel oder geniesen Sie eine Fahrt mit einer Segelfeluke zur Elephantine und die Lord Kitchener Insel mit seinem botanischen Garten. Nutzen Sie Ihren Assuanbesuch mit einen Ausflug auf den Gewürzmarkt oder den unvollendeten Oblisken, in den ehemaligen Steinbrüchen von Assuan.

Ein Ausflug nach Abu Simbel stellt den krönenden Abschluß einer Nilkreuzfahrt dar. Auf dem Nassersee verkehren Schiffe die wiederum nach Abu Simbel fahren. Unterwegs besuchen Sie das Tal der Löwen mit den Tempelanlagen von Dakka und Maharakka. Abu Simbel mit seinen gewaltigen Tempelanlagen von Ramses 2. und seiner Gemahlin Nefertari ist ein magischer Platz und wurde durch eine einmalige internationale Solidaritätsaktion über den heutigen Nassersee versetzt.